Office PC Gehäuse – ein einfacher schwarzer Kasten?

Wer sich ein PC ausschließlich für das Büro zusammenstellen möchte, sollte trotzdem darauf achten, dass er ein anständiges Gehäuse kauft. Entscheidend ist hier vorallem die Kühlung. Ist diese zu schwach, verliert die Hardware schnell an Leistung.

Bei einem Office PC Gehäuse kommt es weniger auf das Design an. Hier Office PC Gehäusespielt vorallem die Robustheit und die Kühlung die wichtigste Rolle. Auch bei Büroarbeiten, kann die Hardware im Inneren eines PCs schnell heiß werden. Sorgen die verbauten Lüfter dann nicht für die richtige Temperatur geht Leistung verloren.

Wer Kühlung sagt, der muss auch Cooler Master sagen. Der Hersteller hat sich seit vielen Jahren am Markt etabliert. Dabei produziert er nicht nur aufwendige Gaming Hardware, nein auch Office PC Gehäuse stehen auf dem Plan. Wir stellen ein Beliebtes Modell vor:

Cooler Master Elite 310 – Office PC Gehäuse

cooler master elite 310 office pc gehaeuse

Cooler Master ist einer der größten Hersteller für Computer Produkte. Die Produktpalette reicht dabei von Lüftern über Gehäuse und vieles mehr.

Die Front des office PC Gehäuse kommt größtenteils in schwarz daher. Lediglich eine Umrandung in Blau Silber oder Orange lockert die Optik auf. Es passen bis zu 4 5,25 Zoll optische Laufwerke (DVD,CD), und sogar 1 Diskettenlaufwerk rein. An der Front bietet es desweiteren einen Power / Reset Knopf, 2x USB Anschlüsse, ein Mikrofon Anschluss und ein Kopfhörer Anschluss.

Auf der Rückseite ist noch ein 120mm Lüfter verbaut, welcher für die richtige Kühlung im Gehäuse sorgt

Die Installation des Mainboards erfolgt relativ. Wie bei anderen Midi-Towern auch, kann es manchmal etwas eng sein, mit ein bisschen Geduld ist das aber kein Problem. 

Das Netzteil lässt sich an der Oberseite des Gehäuses montieren. Die Festplatten und optischen Laufwerke werden mit Schrauben montiert.

Das Cooler Master Elite 310 ist ein sehr gut verarbeitetes Office PC Gehäuse welches mit einem netten Style das Büro auflockert. Gerade durch den relativ günstigen Preis eignet es sich auch sehr gut, wenn das Budget etwas enger ist.

Leider ist kein Kabelmanagement an Bord. Da jedoch auch kein Seitenfenster verbaut ist, kann man dies verschmerzen. Gerade wenn nicht alle optischen Laufwerkslots belegt sind, kann einer dafür verwendet werden, die Kabel unterzubringen.

Alles in allem liefert das Cooler Master Elite 310 eine sehr gute Performance für einen guten Preis ab. Für das Büro als Arbeitsmaschine absolut zu empfehlen!

 

Letzte Aktualisierung am 24.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API